MIZ + ALEX TV | re:publica

Aufgaben: Projektleitung, Art Direction, Technische Planung

Im Mai 2014 realisierte finke | production den Messeauftritt des Medieninnovations-zentrums Babelsberg (MIZ) auf der re:publica14 mit dem MIZ_innovationspace.
Der #innovationspace war ein Ort, um kritische und konstruktive Kultur zu erleben. Es ging um die reflektierte Betrachtung von Stärken und Schwächen, gescheiterten Ansätzen und verbesserten Lösungen nach dem Motto WHAT WE LEARNT. Nicht meckern. Besser machen. Das Programm ließ deshalb keinen Platz für selbstdarstellende Werbeveranstaltungen oder langatmige Panels. Statt passiver Berieselung galt aktive Mitgestaltung: Das gesamte Programm sowie der räumliche Aufbau waren eine persönliche Einladung an das Publikum, alle Programmelemente selbst mitzugestalten.
Der MIZ_innovationspace wurde veranstaltet vom Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ), einer Einrichtung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).
Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und ALEX Berlin durchgeführt.
Alle Veranstaltungen wurden im ALEX TV übertragen.

Außerdem gab es den PitchCube+ von ALEX TV.
Bei diesem neuen TV- und Onlineformat fassen Referent/Innen aus dem MIZ_innovationspace die Quintessenz ihrer Vorträge in nur drei Minuten zusammen. Außerdem stellen sie sich im Anschluss den Fragen der Moderator/Innen.

Kunde: Medieninnovations-zentrums Babelsberg (MIZ)
Agentur: finke | production
Projektleitung, Technische Leitung, Art Direktion Jakob Finke
Grafik Design: Sarah Thomas Almeida

Ler em português

Kommentare sind deaktiviert