Movie Making Retreat

Aufgaben: Projektleitung

Im Mai 2013 haben die Mitarbeiter eine internationalen Unternehmensberatung Besonderes vor … Sie drehen einen Film. Nachdem sie in langer Vorbereitungszeit unter Anleitung das Drehbuch geschrieben und sich mit Profis aus der Filmbranche auf ihre Aufgaben vorbereitet haben wird der Film von 50 parallel arbeitenden Teams in Einzelszenen gedreht. Diverse Rahmenveranstaltungen sorgen dafür, dass der Aufenthalt in Berlin und Potsdam nicht nur Arbeit ist. Nach dem die letzte Szene im Kasten ist schneidet eine professionelles Team den film um ihn am Abschlusstag in einer feierlichen Gala im Admiralspalast mit anschließender Preisverleihung und großer Party zu präsentieren. Im Auftrag der DREINULL Mediatainment GmbH bestanden die Aufgaben von finke | production in Konzeptionelle Mitarbeit, sowie Planung und Koordination aller Veranstaltung im Rahmen des Movie Making Retreats; dabei ging es sowohl um die Koordination der Einzelveranstaltungen, als auch der Schnittstellen zu den Bereichen Film, Logistik und Kommunikation.

 

Kunde: DREINULL Agentur für Mediatainment GmbH & Co.KG
Geschäftsleitung: Thomas Brunk, Max Hassemer, Ingo Wietzke
Gesamtprojektleitung: Susanna Kunz
Gesamtleitung Event: Jakob Finke // finke | production
Gesamtleitung Film: Vasanthi Klundt
Gesamtleitung Kommunikation: Susanna Kunz
Gesamtleitung Logistik: Albrecht Winkelmann
Projektassistenz: Yvonne Okunewa
Projektleiter Event: Jens Dietze, Dan Filipas, Susann Raschke, Grit Scholz, Tanja Steinbauer
Fotos: DREINULL Agentur für Mediatainment GmbH

Kommentare sind deaktiviert