Audi terminal Opening

Aufgaben: Konzeption, Technische Planung, Design, Ausstattung

Seit 2015 realisierte finke | production im Auftrag der Audi AG die Eröffnungsveranstaltungen der neuen architektonisch wegweisenden Audi terminals.

Unter dem Thema "Welcome home" werden die Audi terminals im Sinne einer Wohnungseinweihung inszeniert. Die Gäste erleben die Häuser in all ihren Facetten. Mit einer dezenten Ausstattung und einem pointierten knappen Bühnenprogramm erleben die Gäste bei einem stets aussergewöhnlichen Catering einen unvergleichlichen Abend und fühlen bei ihrem Audi Händler gleich zuhause.

Besonderen Wert wird dabei auf die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern der jeweiligen Händler gelegt. Dadurch wird ein Gesamtkonzept jeweils auf lokale Besonderheiten angepasst und dadurch zu einem individuellen Event.

Bisher realisierte finke | production die Eröffnungen von Arnstadt, Berlin-Spandau, Bremerhaven, Celle, Lübben, Soltau, Stralsund, Weimar, … weitere sind in Planung.

Kunde: AUDI AG,
Thomas Träger, Heiko Spark, Antje Kreyenborg
Agentur: finke | production
Projektleitung: Jakob Finke
Technische Leitung: Max Zschornack
Projektmanagement: Jan Thieltges, Anne Martin

 

Kommentare sind deaktiviert